Gruppenbild Technorama

PTA-Ausflug – Technorama

Wauw was für ein schöner blauer Himmel

Schon beim Antreten hat die Sonne mit unserer guten Laune um die Wette gestrahlt. Die Vorfreude auf das Technorama war gross. Deshalb wollten wir keine Zeit verlieren und sind direkt nach dem Pfadi-Ruf auf den Zug.

Das Wasserspiel und weitere Experimente

Nach einem kurzen Fussmarsch haben wir schon das Wasserspiel vor dem Eingang bestaunt, bis wir als Eintritt das Armbändeli bekommen haben. Bis die Show angefangen hat, welche uns die chemischen Vorgänge usw. ein wenig näher gebracht hat, haben wir den 4. Stock erkundigt. Zum Glück gab es bei der Show Ohrschütze, denn gewisse Experimente hatten zum Schluss einen lauten Knall als Folge.

Nach dieser Vorstellung sind wir schon für das Mittagessen nach draussen und genossen unseren mitgebrachten Lunch zusammen. Im Windkanal und auf dem Spielplatz flog die Zeit nur so vorbei.

Die Spezial-Ausstellung

Um noch die Spezial-Ausstellung zu entdecken, mussten wir in den zweiten Stock.

Dort konnten wir eine Ganganalyse machen, schauen wie weit wir springen und ebenfalls wie laut wir schreien können, unsere Körperwärme wurde erkannt und in einem verstellbaren Spiegel konnte man sich ganz dünn oder ganz dick sehen.

Nach all diesen Erlebnissen sassen wir schon wieder im Zug zurück zum Landesmuseum. Da wir noch Zeit hatten bis die Elten kamen, haben wir noch ein Glacé an der Limmat genossen.

Dies war ein super Abschluss an diesem sonnigen tollen Tag.